Kategorien
Special

gamerWG gamescom 2010 Special – Der Messerundgang

Ihr wollt auf der gamescom 2010 die geilsten Spiele spielen? Ihr wollt wissen in welcher Halle euer Lieblingsentwickler auf euch wartet? Kein Problem! Denn Anton, Ronny und Georgios sagen euch genau in welcher Halle ihr was zu sehen bekommt! So könnt ihr euch auf der Bahnfahrt, Autofahrt oder welchen Weg ihr auch nehmt zur großen Spielemesse in Köln, bereits einen Überblick über das verschaffen, was es zu sehen gibt! -m

mp3-Download: rundgang.mp3

Dein Browser unterstützt wohl kein html5 Audio. Unterstütze auch du freie Software und lade Firefox herunter, um dir den Cast hier, online anhören zu können.


Bilder und Videos:

gamescom 2010 Bilder und Videos

22 Antworten auf „gamerWG gamescom 2010 Special – Der Messerundgang“

Was wir vergessen haben ist einen Treffpunkt für euch zu nennen. Also, Ronny und ich treiben uns heute auf jeden Fall gegen 14:00Uhr beim Bratwurststand zwischen Halle 7 und Halle 8 rum! Kommt vorbei und sagt Hallo, wir würden uns freuen! :)

sehr interessanter rundgang, freu mich schon auf einen weiteren GC cast. PS: ich weiss rollenspiele intressieren euch nicht so lol aber witcher 2 macht einen genialen eindruck witcher ftw

Habe euren Cast gehört und mich sofort angemeldet weil ich sagen will das es total Unfair ist das ihr den 3DS spielen konntet und dann noch mit Metal Gear eh^^ Man man man sieht sich auf der Gamescom^^

Man ich wäre auch gern dabei und hätte mich euch gequatscht :(. Zum Cast, ihr habt mich total angehyped auf den 3 DS ihr Fanboys ^^. Man man, wer soll denn das alles kaufen. Hab mir die Special Edition von Assassins Creed vorbestellt und dann noch Need for Spedd Ahhhhhhhhhh. Achso habt ihr Assassins Creed gesehen ?

Hat mich auch sehr gefreut.^^

Nachdem wir uns verabschiedet haben, bin ich noch zu EA rüber und habe das neue Need for Speed angespielt. Das ist extrem geil. Ist schon ne weile her, dass mich ein Need for Speed Teil so begeistert hat. Rennen fahren und Polizeiwagen und Helicopter hinter sich zu haben, macht einfach Laune.

Heavy Rain mit Move Steuerung habe ich leider nicht mehr gesehen, weil mir die Schlange zu lang war, aber dafür habe ich eine Ewigkeit an PixelJunk Shooter 2 gesessen. Das Spiel macht so süchtig. Ich will eine Playstation. Morgen versuche ich aber nochmal einen Move Controller in die Hände zu bekommen.

War ein sehr sehr angenehmer Podcast – informativ und unterhaltsam wie immer und ich hatte seit dem Gameboy Color keinen Handheld mehr, aber meine Fresse, den 3DS muss ich mir genauer anschauen…

Und Anton, wo sind denn deine Haare hin? :O

Seid ihr eigentlich am Samstag auch vor Ort? Ich kann ja leider heute und morgen nicht, wegen dem Praktikum, mit dem ich meine Semesterferien im Moment „versüße“

Ich habe heute zweimal den Trailer zu Portal 2 gesehen. Das Spiel wird der Hammer. Alle die noch zur Gamescom fahren, sollten sich den Trailer nicht entgehen lassen. Gibt übrigens auch sehr schöne T-Shirts, wenn man sich den Trailer anschaut. Es lohnt sich also auf jeden Fall.^^

Fallout New Vegas macht auch einen sehr guten Eindruck. Das Spiel ist so gut wie gekauft.^^

Bin heute etwas früher zuhause. Messe war extrem gut besucht. Habe es heute geschafft mir Playstation Move anzuschauen. Ich konnte Heavy Rain mit Move Steuerung spielen und bin sehr angetan. Erstmal war es meine erste Berührung mit Heavy Rain. Das Spiel oder auch der interaktive Film ist sowas von geil und packend gamacht. Die Move Steuerung ist sehr gut umgesetzt. Die Bewegung gehen so schnell in Fleisch und Blut über. Das ist kein Vergleich zum fuchteln bei der Wii.

Rage und Assassins Creed Brotherhood hätte ich mir heute noch gern angesehen, aber die Schlagen waren einfach zu lang für mich. Mindestens zwei Stunden warten ist mir dann doch was viel gewesen. Da fehlte mir heute einfach die Kraft und Motivation.

Ich wünsche euch dann noch viel Spaß. Ich bin Morgen und Sonntag leider nicht mehr auf der Gamescom, habe aber in den letzten zwei Tage so ziemlich alles gesehen, was ich sehen wollte.

Thomas muss sich unbedingt Portal 2 ansehen. Ein T-Shirt kann er bestimmt auch gebrauchen.^^

So, die gamescom ist nun leider schon wieder vorbei, aber sie hat auch dieses Jahr wieder richtig Spaß gemacht!

Meine spielerischen Highlights waren Kirby (Epic Yarn), Tomb Raider; und auch Assassin’s Creed (als eigentlicher nicht-Fan) hat mir im Multiplayer ziemlich Spaß gemacht, wobei ich wieder beim Gameplay das Gefühl hatte, nie alles richtig unter Kontrolle zu haben.
Am meisten Spaß hat mir aber „Pong“ gemacht ;)
Von den Trailern die ich gesehen habe, fand ich Deus Ex 3 am vielversprechendsten.

Von Zelda, Donkey Kong und Enslaved war ich aber irgendwie eher enttäuscht.
Und Move fand ich jetzt auch irgendwie nicht besser als die Wii-Steuerung.

Allerdings habe ich für mich persönlich DAS Hype-Spiel vermisst, das ich unbedingt haben will. Trotzdem waren einige kleine „Perlen“ zu sehen, wobei ich es heute mittlerweile überwiegend auf Co-Op Spiele abgesehen habe, da hat man gerade von Nintendo eine Menge gesehen :)

Kommentare sind geschlossen.