gamerWG.org – Podcasts
25Jul/166

gamerWG.org präsentiert: Die besten Spiele aller Zeiten (v.0.5)

Liebe Freunde, leibe Hörer, liebe Leser,

hier findet ihr die schriftliche Auswertung des gamerWG Podcasts #350 - mit Kommentaren. Eine wirklich runde Liste, die uns repräsentiert, braucht vielleicht noch mehr Voting und Streit intern, darum ist diese Liste hier als v0.5 gekennzeichnet. :)

Die Plätze 8

Giana Sisters (C=64)
Half Minute Hero (PSP / PC)
Pong
Resident Evil 4 (NGC)
The Last of Us (PS3 / PS4)
The Legend of Zelda: The Wind Waker (NGC)
Virus (Amiga)

Die Plätze 7

Doom (PC)
FTL: Faster Than Light (PC)
God of War III (PS3 / PS4)
Lode Runner (Apple II)
Shadow of the Colossus (PS2 / PS3)
Sid Meier´s Prirates! Gold (PC)
The Secret of Monkey Island (Amiga / PC)
Vanquish (Xbox360)
Wing Commander (PC)

Die Plätze 6

Bloodborne (PS4)
Gran Turismo 3: A-Spec (PS2)
Metal Gear Solid 3: Snake Eater (PS2)
Secret of Mana (SNES)
Street Fighter II (SNES)
Tetris (GB)
The Legend of Zelda: Twilight Princess (NGC)

Die Plätze 5

Deus Ex: Human Revolution (Xbox360)
Final Fantasy VIII (PSX)
Golden Eye 007 (N64)
Just Cause 3 (PS4)
Maniac Mansion II: Day of the Tentacle (PC)
Minecraft (PC)
Terranigma (SNES)
The Legend of Zelda: A Link to the Past (SNES)
The Raiden Project (PSX)
Ultima 7 (PC)
World of Warcraft (PC)

Die Plätze 4

Battlefield 1942 (PC)
Die Siedler 2 - Gold Edition (PC)
Mass Effect (Xbox360)
Mass Effect 3 (Xbox360)
Quake (PC)
Super Mario World (SNES)

Die Plätze 3

Final Fantasy VII (PSX)
The Witcher III: Wild Hunt (PC / PS4 / One)

Platz 2

GTA: San Andreas (Xbox)

Platz 1

GTA 5

veröffentlicht unter: Post Kommentar schreiben
  • Hawkeye

    Auf den ersten und auch zweiten Blick ist die Liste trotz der vergleichsweise wenigen Teilnehmer ein ziemlich guter Querschnitt. Danke für die Aufstellung.

    Mit solchen übergreifenden Listen tu ich mich speziell immer sehr schwer, besonders wenn im Bekanntenkreis etwa jedes halbe Jahr wieder die Diskussion auftaucht, welche Spiele in der letzten Zeit so die besten gewesen sind.

    Hab allerdings besonders bei gesonderten Genre-Listen festgestellt, dass ältere Spiele meistens recht stabil bei mir sind, was ihren Rang angeht, während insbesondere neuere Titel gerne mal wechseln, je nach Stimmung und Bauchgefühl.

    Ich kann mittlerweile auch schon auf ne 23 Jahre andauernde „Zockerkarriere“ zurückblicken und gerade in den 90ern waren mit dem Super Nintendo ab der zweiten Hälfte der Dekade schon ziemlich viele Sachen dabei, die heute vielfach als Klassiker bezeichnet werden.

    Bin mittlerweile ja eher im Bereich der Rollenspiele (japanisch wie westlich) daheim, aber Kracher wie „GTA V“ lass ich mir natürlich auch nicht entgehen. Apropos GTA… auch meiner Meinung nach ein absolut verdienter erster Platz . Man darf wirklich gespannt sein, was Rockstar in den kommenden Jahren mit der Marke anstellen und wie sie sich weiterentwickeln wird.

    • Hawkeye

      Kleine Ergänzungsfrage noch an die Runde, weil „Final Fantasy VII“ auf Platz 3 steht: In welcher Sprachversion habt ihr das damals gezockt?

      Ich hab so um 2002 rum nem Kumpel seine PC-Version abgekaut und die war in englischer Sprache. Als die CD dann nach ein paar Jahren den Geist aufgegeben hatte, hab ich mir die PSX-Version besorgt.

      Offen gesagt war ich über die „Qualität“ der deutschen Fassung ziemlich schockiert und hab die erst 2013 wieder angefasst, als ne Fangruppe ne inoffizielle deutsche Fassung veröffentlicht hat.

      Kleine Anmerkung noch zum Thema „Fanpatches“, da auf meinem Schreibtisch akuell „Tokyo Mirage Sessions #FE“ liegt: Da wurden die Anpassungen für die nicht-japanischen Versionen auch nach gut sieben Tagen (!!!) von Fans wieder auf den Stand der Ursprungsfassung gebracht. Kurios, kurios… ;).

      • Ich habs bisher immer nur auf deutsch gespielt. Die englische Lokalisation ist auch nicht gerade berauschend, ich habs mir einmal als Let’s Play komplett gegeben und da gibt es genug eigene Mängel ;) Aber die deutsche kann man sich nach der Überarbeitung für Steam/PS4 echt gut geben. Bin froh das SE da nicht nur die Grafik auf 1080p gezogen, sondern auch ein wenig an den Texten geschraubt hat – wenngleich es immer noch ein paar Rechtschreibfehler gibt in der Version…

        TMS #FE hab ich auch lange hier liegen, aber ich hab noch keine Zeit für gefunden, bin stattdessen am „I am Setsuna“ suchten :D

        • Hawkeye

          Ja, die englische Fassung hab ich auch als nicht sonderlich fehlerfrei in Erinnerung. Was die „neue“ Fassung für Steam/PS$ angeht, so freut es mich trotzdem zu hören, dass SE da doch einiges an Arbeit reingesteckt hat.

          Werde FF7 aber trotzdem in guter Erinnerung behalten… und mich mal von der PS4-Neuauflage überraschen lassen ;).

  • Amigaaze

    Stimmt,ist ne schöne und sehr interessante Liste geworden. Voll schade eigentlich das nicht mehr Leute sich daran bisher beteiligt haben!

    Auch ich habe mich schwer getan 5 Spiele dafür zu nennen. Ich habe mich dann dazu entschieden die zu nehmen die ich persönlich wegweisend fand. Als Beispiel nenne ich mal GTA San Andreas für wirklich gutes Open Word Gameplay.
    Und das GTA V gewonnen hat ist wohl in der Tat verdient. Man merkt diesem KUNSTWERK echt an wie viel Liebe,Können und Erfahrung drin stecken.

  • Marcman

    Immer wieder schön euch in einer größeren Runde zu hören, die Folge war super und mir hat tatsächlich nur Red Dead Redemption auf der Liste gefehlt :-)