gamerWG.org – Podcasts
17Jun/164

gamerWG Podcast #346 – Sony, Zelda und E3 Fazit

Screenshot 2016-06-17 17.29.35Maurice und Anton legen nach. Im ersten Teil des Podcasts besprechen wir ausführlich alles, was auf Sonys Pressekonferenz gezeigt wurde, aber es gibt auch noch einen zweiten Teil: Wir ziehen ein Fazit, nennen Highlights aus allen Lagern, sprechen eine ganze Weile über das neue Zelda und Minecraft - und schweifen jede Menge ab. Viel Spaß beim hören!

Das Vogelgezwitscher im Hintergrund stammt übrigens von Antons Balkon. Wir hoffen, es stört niemanden. Aber, wen stört schon Vogelgezwitscher, right!?

mp3-Download: gamerWG346.mp3

veröffentlicht unter: Podcast Kommentar schreiben
  • David Kipry

    noch nicht angehört, werde ich aber und ich freue mich schon darauf

  • Hawkeye

    Wie immer schöner Podcast, Leute!

    Muss Maurice beim Thema „Open World“-Müdigkeit beipflichten… wirklich innovative Konzepte sind in letzter Zeit selten, weil sich nahezu alle Hersteller an bekannten Gameplay-Elementen und Versatzstücken orientieren und sich viele Spiele so fast „gleich“ anfühlen.

    Selber hab ich die E3 dieses Jahr gar nicht so direkt mitbekommen, war nur am Rande etwas enttäuscht, dass Atlus „Persona 5“ (noch) nicht für Europa angekündigt hat. Im Nachgang waren es dann doch nicht so viele Titel, die mich wirklich interessiert haben.

    Aber OK… war jedenfalls sehr interessant eure Meinung zur E3 zu hören und da bekommt man direkt Lust mit den eigenen Kumpels spontan auch nen Podcast aufzunehmen. Naja, bis zum nächsten Mal… gerne auch wieder mit Vogelgezwitscher ;).

  • David Kipry

    Den Open World Verdruss kann ich sehr gut nachvollziehen.
    Ich erweitere das noch auf zu lange Spiele.
    Manchmal wäre der Spannungsbogen einfach besser, wenn es kürzer wäre(the last of us)

    Bei Zelda für die Wii U habe ich mich aufgrund der Grafik sehr gefreut.
    Allerdings Eure Bemerkungen in Punkto Open World haben schon den richtigen Punkt getroffen. Da habe ich auch keine Lust drauf. Erinnert so ein wenig an Monster Hunter.

    Als HTC Vive Besitzer bin ein wenig neidisch auf Playstation VR.
    Ich will!!!!! auch in den XWing steigen. Ich hoffe das ist nur zeit exklusiv.
    Playstation VR ist mir einfach zu teuer in der Anschaffung(Ich habe nämlich keine PS4 und die muss ich persönlich ja noch mit raufrechnen).

    Schön das Star Trek VR für alle ist!

    Anonsten danke für Euren Cast!

  • Anton Sikora

    Danke für euer Feedback! :)