gamerWG.org – Podcasts
14Feb/1611

gamerWG Podcast #330 – Der Abschied, Dumm & Dümmer und die Rückkehr des Königs

#330Es wird Zeit Abschied zu nehmen und Platz für Neues zu schaffen. Ich ziehe aus und begebe mich auf ungewisse Pfade. Doch dafür ziehen nicht ein, nicht zwei, sondern gleich drei neue Mitbewohner in die gamerWG! Kai und Roman machen es sich endlich in ihren eigenen Zimmern gemütlich und Anton kehrt nach langer Zeit wieder in sein Gemach. Es gibt Brot, Wein und Spiele, so wie es sich gehört. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören und auf freuen uns gemeinsam mit euch auf viele weitere Folge des gamerWG Podcasts! -m

mp3-Download: gamerWG330.mp3

veröffentlicht unter: Podcast Kommentar schreiben
  • aaaaaa

    Natürlich alles Gute an Maurice für die Zukunft an dieser Stelle. Ich hoffe dein Job wird bald etwas weniger stressig.

    Es ist schade dass du unter anderem deswegen aufhörst (neben Zeitproblemen natürlich), weil dein Geschmack sich nicht mehr mit den meisten Anderen deckt. Ich habe mich in den letzten Jahren auch eher auf kleinere und mittelgroße japanische Spiele gestürzt (Virtues Last Reward, Ghost Trick, Nier, Danganronpa,…die Liste lässt sich ewig fortführen).

    Als Fan dieser
    Nische ist es ein wenig schade dass sich alle Gamingpodcasts auf AAA-Titel wie z. B. Fallout 4 stürzen, aber so manche exotischere Perle dagegen überhaupt nicht besprochen wird. Das soll absolut kein Vorwurf an euch sein, bitte nicht falsch verstehen. Mir fehlt nur generell etwas Abwechslung in der Videospiel Podcast Landschaft.

    Tatsächlich habe ich vor einigen Monaten ein eigenes Podcast Projekt gestartet, in dem ich über eben diese Nischenthemen gesprochen habe. Leider hat sich das aufgrund des Themas und weil ich keinen größeren Namen hinter mir hatte, kaum jemand diese Podcasts angehört und ich habe nach etwa 10 Folgen aufgegeben. Von daher verstehe ich deinen Frust sehr gut, Maurice.

    Mich würde interessieren, welche Spiele du gerne in der GamerWG besprochen hättest, wenn die entsprechenden Gesprächspartner da gewesen wären.

    • Vielen Dank für den Kommentar^^

      Ja, mein Geschmack hat sich stark gewandelt in letzter Zeit, bzw. hat sich dank einiger AAA Enttäuschungen und immer stärkeren Japan Releases hier im Westen stärker fokussiert, denn japanische Spiele habe ich an sich ja schon immer gespielt. Ich denke man hat auch mitbekommen das ich immer weniger präsent war über die letzten Monate. Spiele und Serien über die ich gerne gesprochen hätte wären unter anderem die Senran Kagura Reihe, Corpse Party, Persona Q und die auch schon von dir angesprochenen Zero Escape Spiele, wo ich doch aktuell 999: 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors am zocken bin und Virtue’s Last Reward danach nochmal ne Chance geben möchte.

      Wenn du noch immer nach einem Podcast suchst der das in Zukunft etwas besser abdeckt, dann halte nach meinem neuen Projekt ausschau, welches ich am 6. März starten werde. Ich denke das könnte was für dich sein :)

    • Dave Zman

      Gibs die 10 noch als download? :D

      • Ich würd da auch gerne mal reinhören, wenn es die Folgen noch irgendwo gibt, @aaaaaa :)

  • Christian Do

    Hallo Maurice,

    vielen Dank, dass du das Projekt GamerWG so lange maßgeblich getragen hast.
    Ich bin bereits seit der ersten Folge dabei und habe die Folgen mit dir immer sehr gerne gehört.
    Nun wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft – beruflich und bei deinem neuen Projekt.
    Ich freue mich bereits auf deinen nächsten Gastbesuch ;)

    • Dankeschön für den Kommentar :)

      Ich bin ja nicht ganz weg von der Seite, die Filmkommentare erscheinen nun etwa einmal im Monat und da bin ich immer noch mit dabei^^
      Wann ich allerdings zu einem Videospiel Thema wieder dabei bin steht echt noch in den Sternen, ich weiß ja nicht einmal was nach der kommenden Folge alles ansteht^^ Aber wenn es einen Titel gibt wo ich unbedingt Redebedarf habe, werde ich sicher schon bald wieder hier zu hören sein!

  • FabianBlue

    Auch ich kann die Entscheidung sehr gut Nachvollziehen da ich in den Jahren immer mehr merkte das sich mein Favorisierter Spielegeschmack einfach nicht mit den meisten AAA Verseuchten Podcasts,Foren,Gaming Seiten und Communitys deckte und ich denen immer mehr fern bleibe.

    Es ist wirkich Schade was für ein Nieschen dasein so viele
    Perlen immer noch hier im Westen hegen.

    • Anton Sikora

      Ich hoffe nicht, dass wir den Ruf eines AAA verseuchten Podcasts haben, oder kiregen werden :D

      • Ich finde es auch schade das vielen japanische Spielen einfach keine Chance gegeben wird weil sie „anders“ aussehen und sich anders spielen. Da wird sich strikt vor geweigert weil die verrückten Japaner halt…

        Und @Anton: Naja, von den kommenden Themen von denen ich weiß muss ich ehrlich gesagt keines hören, ich denke das spricht schon Bände :P

  • Dave Zman

    Arrigatou Maurice-san! Diese Regelmässigkeit an Podcastveröffentlichungen muss dir erst einmal nachmachen. Auch zu Sechst wird das schwer. ^^
    Ansonsten kann ich mich nur einreihen und hoffen dass japanische Spiele in Zukunft nicht zu kurz kommen.
    Wie heisst das neue Podcastprojekt?
    Bin gespannt auf die nächste Folge.

    Hauter rein !

    • Ich werde mein Podcast Projekt am 5. März enthüllen und am 6. März geht direkt die erste Folge online – Ich werde dann eine entsprechende Verlinkung reinhauen, wenn es soweit ist! :)

      Und Roman spielt ja auch japanische Spiele, mal sehen ob er mein Erbe in Ehren halten wird und hin und wieder Japano-Themen in Angriff nimmt! :D