gamerWG Podcast #284 – gamerWG Awards 2014

gamerWG_Award_2014Das neue Jahr läuten wir direkt mit einem Knall ein! Thomas, Andreas, Kai und ich küren unsere persönlichen Top 5 des Jahres und verteilen zusätzliche Awards. Zig Titel, an die man sich aus dem einen oder anderen Grund an 2014 erinnern wird, nennen wir euch in dieser gigantischen Folge! Wir hoffen ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und wünschen euch viel Spaß mit der Folge! Was sind eure Tops und Flops des Jahres? Und sollen wir weiterhin solche Awards in unsere Jahresabschluss-Sendungen übernehmen? Wir würden euch über euer Feedback und Kommentare freuen! -m

mp3-Download:gamerWG284.mp3

https://gamerwg.org/casts/gamerWG284.mp3?_=3
chevron_left
chevron_right

Join the conversation

comment 12 comments
  • David Kipry

    auf schote.biz kann man sich ein Deutsch patch für the wolf amoung us runterladen.

    Ansonsten ist Eure Top List sehr sympathisch. Mario Kart, Telltale. Wolfenstein, South Park.

    Kann man so machen.

    Frohes Neues!
    Macht weiter so.

  • RaPt0r

    Ah, danke für die Info. Das ist tatsächlich auch die Seite, auf der ich immer nachschaue. Leider gab es es bis vor kurzem da nur die Episode 1! Aber super, dann kann ich mich jetzt auch endlich mal da ran machen, und The Wolf Amoung Us spielen. Thx -k

  • Lukas

    Das Spiel des Jahres ist Alan Wake, zum 5. mal in Folge.

  • Captain Ahab

    Wow. Mal wieder ein XXL Podcast. Hat heute super gepasst, um mein Puzzle fertig zu stellen ;)
    Da ich immer so 1-2 Jahre hinterherhinke, was die Releases angeht, hab ich bisher tatsächlich nur fünf Spiele gespielt, die dieses Jahr herauskamen. Deshalb ist es jetzt nicht sooo schwierig eine Top 5 zusammenzustellen. Müsste ich diese aber ordnen, so sähe die Liste wohl so aus:

    1. Metal Gear Rising: Revengance (PC Port)
    2. Binding of Isaac: Rebirth (Über 80h rein gesteckt, auf jeden Fall mein meist gespieltes Spiel dieses Jahr)
    3. Final Fantasy VIII (PC Port, super Spiel; der Port aber eher lieblos)
    4. Nosgoth
    5. Tower of Guns

    Bei Kumpels hab ich allerdings auch sehr ausgiebig das neue Mario Kart und Smash Bros spielen können, sodass ich solangsam echt versucht bin mir mal eine Wii U zuzulegen. Zumindest spricht mich die Konsole am meisten derzeit an.
    Was ich auf jeden Fall nachholen werde sind, Shovel Knight, Wolfenstein, Shadow of Mordor und Tales of Symphonia Chronicles. Die FF X/X-2 HD hat mir Maurice richtig schmackhaft gemacht und überlege mir auch diese zuzulegen, obwohl ich beide Spiele auf der PS 2 besitze und mir FF X-2 so gar nicht gefallen hat. Dafür zählt FF X zu meinen Lieblings-FF und ich hab das Gefühl, dass es allein dafür Wert wäre.

  • Anton Sikora

    Frohes neues Jahr liebe gamerWG!

  • emrock

    Jedes Game mit dem Soundtrack einzuleiten fand ich ziemlich gut, sehr stimmungsvoll, vielen Dank für die aufwendige Arbeit.

    Meine Top 5 dieses Jahr:

    01. Grand Theft Auto V (PS4)
    02. South Park: The Stick of Truth (PS3)
    03. Mario Kart 8 (Wii U)
    04. Assassin’s Creed: Unity (PS4)
    05. The Last of Us Remastered (PS4)

    Kurz zu AC Unity: Ich habe das Spiel erst nach dem Release des 3. Patches gezockt und hatte nur einen kleinen Grafikfehler. Ansonsten fand ich das Spiel super, kommt imo an den 2. Teil ran.

    • Andreas

      Da kann ich dir nur zustimmen. Die Arbeit vom Maurice hat sich gelohnt. Das Intro ist ihm besonders gut gelungen. Ich musste so sehr lachen. Das kam so unerwartet.

Comments are closed.