gamerWG.org – Podcasts
1Jun/123

gamerWG Podcast #156 – Diablo III

Ein Stern ist vom Himmel gefallen und zahlreiche mutige Helden machen sich auf, um dem auf den Grund zu gehen. Thomas, Moritz und ich reden in dieser Folge über Diablo 3. Viele Jahre musste wir auf einen Nachfolger warten und ob sich das Warten gelohnt hat erfahrt ihr im Podcast. Was hat sich geändert und was ich gleich geblieben? Macht die Item Jagd immer noch süchtig? Ist Diablo 3 auf dem aktuellen Stand der Technik? Viel Spaß beim Hören. -andi

mp3-Download:gamerWG156.mp3

  • Ich bin wirklich interessiert an dem Spiel. Ich hab nicht viel gespielt aus dem Genre was mir so richtig Spaß gemacht hat, Sacred 1 fand ich am besten und spiel ich heut auch ab und zu noch. Ich kenn mich mit Dibalo wirklich gar nicht aus, deswegen hab ich noch 2 Fragen die mir bei einer Kaufentscheidung helfen würde :

    1) Gibt es so etwas wie Nebenquests ?
    2) Ich weiß das es keine wirkliche Open World ist, sondern eher Instanzierte gebiete. Kann man aber, wenn man beispielsweiße in Akt 3 ist, wieder in das Gebiet von Akt 1 zurükck ? Also kann man sich relativ frei bewegen oder geht man in den Akten einen linearen Pfad entlang ?

    • Ja es gibt Nebenquests. Die heißen in Diablo 3 Events. Bei Erfüllung gibt es etwas Erfahrung, Gold und vielleicht noch eine nettes Item, aber da muss man wie immer Glück haben. Gute und vorallem brauchbare Items finden ist schwer.

      Man kann in alle Akte auf allen Schwierigkeitsstufen wechseln, insofern man diese absolviert hat. Man kann im Hauptmenü einfach die Schwierigkeitsstufe einstellen und den Quest, wo man ins Spiel einsteigen möchte.

      Hoffe das hilft dir weiter. :-)

      • Okay, das hilft in der Tat, danke :)
        Dann werde ich mir das wohl tatsächlich mal in absehbarer Zeit kaufen.