gamerWG.org – Podcasts
20Jan/125

gamerWG Podcast #137 – 2012

Das Jahr ist noch jung, der Januar noch ruhig. Doch schon bald beginnt wieder die nächste Spielewelle und eröffnet das Spielejahr 2012. Andreas, Thomas und ich haben eine lange Liste an Titeln zusammengestellt, auf die wir uns dieses Jahr freuen. Welche Highlights erwarten uns spielerisch und auf welche neuen Konsolen wandern dieses Jahr in unsere Wohnzimmer? Wir erzählen es euch in diesem Rundumblick auf das Jahr 2012 und was es für uns Gamer schon alles in Petto hat!

Auf welche Titel freut ihr euch besonders? Wir wünschen euch viel Spaß beim hören und kommentieren! -m

mp3-Download:gamerWG137.mp3

  • Hahahaha!! lol. Maurice, du hast dir also vorgenommen GTA V nicht zu erwähnen und bist in Sekunde 52 bereits gescheitert! :p
    Ich hör mal weiter. Liebe Grüße.

  • Guuude,

    krass wie ihr euch das Zeug vorbestellt.
    Irgendwie komm ich nicht darüber hinweg.
    Ein wenig Trost finde ich ja darin, dass man bei Vorbestellungen bei Amazon eine Rückzahlung erhält, wenn der Preis bis zum Release gefallen sein sollte.
    Wäre mal eine Diskussion wert. 

    Ich freue mich 2012 auf folgende Spiele (kleine Auswahl):

    – Retro City Rampage (Wiiware oder XBLA)
    – Borderlands 2 (PC)
    – Torchlight 2 (PC)
    – Ni No Kuni (PS3, hätte mich ja noch mehr über die DS Fassung mit dem Buch gefreut)
    – Rhythm Heaven Fever (Wii)

    Und auf das, was sich noch alles im Spieleäther 2012 verbirgt.

  • Spiele, auf die ich mich freue, in zufälliger Reihenfolge: Silent Hill HD Collection, Final Fantasy XIII-2, Kingdoms Of Amalur: Reckoning, Dragon’s Dogma, BioShock: Infinite, Tomb Raider, Risen 2, Game of Thrones, evtl. The Darkness 2, Retro City Rampage, Quantum Conundrum, Botanicula, Fez 2 und die Konsolenversion von Jurassic Park: The Game.

    Ob ich die wirklich alle spiele, bleibt abzuwarten. Ich brauche Spiele nicht gleich zum Erscheinen und einige andere Titel wie Dark Souls wollen ja auch noch nachgeholt werden.

    Für den Hinweis auf Demonicon bin ich euch dankbar. Bin zwar kein DSA-Kenner/-Spieler, aber das könnte durchaus was für mich werden.

    Und da ihr die Wii ja leider sträflich vernachlässigt möchte ich hier mal auf The Last Story, was vmtl. mein Spiel des Jahres wird, und Pandora’s Tower hinweisen. Nachdem mich Xenoblade Chronicles schon so dermaßen umgehauen hat, verspreche ich mir auch von diesen beiden Titeln sehr viel.

    PS Vita reizt mich gar nicht. Ich brauche keine PS3 und erst recht keine für unterwegs, interessante Spiele gibt’s für mich auch keine. Lieber den 3DS endlich kaufen und dann auf die WiiU sparen.

  • Nachdem ich die Demo von Kingdoms of Amalur gespielt habe, freue ich mich auch extrem darauf. Der Februar ist schlimm.^^

  • Nächstes Jahr kommt wirklich extrem viele potentiell sehr gute Spiele, allein in der ersten Jahreshälfte.

    Am meisten freu ich mich auf Alan Wake´s American Nightmare, Ninja Gaiden 3, Silent Hill HD Collection, Silent Hill Downpour, Prototype 2, The Witcher 2 für Xbox, Bioshock Infinite, Tomb Raider, Resident Evil 6 und vor allen Dingen Halo 4 (ich geh ganz fest davon aus dass das dieses Jar kommt, und zwar für die Xbox 360). Auch Gohst Recon Future Soldier, Spec Ops : The Line und Max Payne 3 stehen auf mir auf der Liste.
    Da wirds wohl eine auslese geben müssen, alles werd ich mir nicht kaufen, aber 2012 scheint wirklich das beste Jahr seit 2007 zu werden (wobei 2010 auch fantastisch war) und ich denke auch mal ein würdiges Jahr um die aktuellen Konsolen zu verabschieden.

    PS : Ich würd fats schon wetten eingehen das die PS Vita fast so schnell im Preis fällt wie der 3DS.