gamerWG.org – Podcasts
1Mai/1116

Lektion #03 Club Nintendo Magazin

Wir sich mit der Geschichte von Nintendo beschäftigt findet die Anfänge und Wurzeln des Unternehmens in Japan. Erst in den späten Achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann Nintendo den europäischen bzw. den deutschen Markt zu erkunden.

Wenige Jahre später erschienen in Deutschland die ersten gedruckten Publikationen und somit der Grundstein für das beliebte Club Nintendo Magazin. Alle zwei Monate konnten Fans gegen Vorlage des Club Nintendo Ausweises und der Club Nintendo Coupons eine kostenlose Ausgabe erhalten. Das Magazin bot Nintendo bezogene News, Vorschau- und Testberichte sowie Leserbriefe. Besonders beliebt waren aber auch die liebevollen und humorvollen Comics in jeder Ausgabe.

Um die Entstehung und Entwicklung aus erster Hand zu erfahren, haben wir den damaligen Chefredakteur vom Club Nintendo Magazin und heutigen Geschäftsführer von raptor publishing Claude M. Moyse eingeladen. Im Dialog mit Georgios Karasmanis enthüllt Herr Moyse dabei interessante Informationen und erklärt wie innovativ Nintendo in dieser Zeit war.

mp3-Download: Lektion #3 Club Nintendo Magazin.mp3

 

Nintendocs Sprechstunde

Jetzt gratis in iTunes abonnieren

und eine Rezension schreiben.

 

  • … ein perfekter Ausklang fürs Wochenende (=

  • Hab‘ die Folge noch nciht gehört, aber das wird spätestens heute Abend nachgeholt. Das Themo hört sich auf jeden Fall wieder sehr vielversprechend an.

    Kann es schlecht in Worte fassen, aber Nintendo hat(te) schon irgendwo etwas an sich, dass es mich richtig packt, wenn ich hier die nostalgischen Bilder von Mario und Link sehe, richtig richtig nostalgisch werde, wie ich es noch nicht einmal habe, wenn ich mir die alten Star Wars Filme angucke.

    Hachja, Nintendo ist schon soo fest mit meiner Kindheit verwurzelt, dass ich immer noch nicht loslassen kann ^^

  • davincisworld

    Werd mir den Cast heute Abend mal anhören.

    Zum Thema: Ich habe das Club Nintendo immer sehr gerne gelesen. Auch wenn es eigentlich nicht mehr als nur ein japanisches Propagandamagazin war ^^
    vor allem die Comics waren immer klasse (Hollerö! ^^)
    aber vielleicht bin ich gerade durch dieses Magazin zu dem Nintendofan geworden der ich bin.

  • Eine tolle Ausgabe! Konnte zuerst kaum glauben, dass ich da wirklich DEN Moyse höre, den Claude M. Moyse höre, den ich damals bei Zelda – Link’s Awakening zu Spielbeginn als Namen eingegeben habe, um an eine Spezial-Titelmelodie zu kommen ;-)
    Sehr schönes und vor allem informatives Gespräch und vor allem viel lockerer als die ersten beiden Ausgaben, die doch etwas abgelesen wirkten. Weiter so!

  • Äußerst interessanter Podcast mit tollem Insiderwissen. Wie das alles so kam, dass Nintendo in Europa durchstartete…
    Leider habe ich vom Club Nintendo Magazin nur 2 Ausgaben, da ich einerseits erst sehr spät davon erfuhr und andererseits es hier nicht so oft zu haben war. Hatte es nur selten im örtlichen Spielzeugladen liegen sehen und konnte mir einfach so eins mitnehmen, denn im Club Nintendo war ich damals nicht. Ging also auch ohne Ausweis. ;) Jedenfalls muss das kurz vor der GameCube-Ära gewesen sein, denn in den Heften ist entsprechende Printwerbung. Somit dürften wohl meine zwei Ausgaben zu den letzten ihrer Art gehören. Leider habe ich alles davor verpasst. Ein Jammer, wenn man so mitkriegt, was mir da wohl entgangen sein muss.

  • Danny2fst4u

    Ich hab mich auch immer sehr über das Club Nintendo Heft gefreut.
    War einfach viel „persönlicher“ als die jetzige Nintendo Website…

  • Gibt es eigentlich eine vergleichbare Seite zu Kultpower.de, wo die Magazine zum virtuellen Durchblättern hochgeladen wurden?

  • Skimblecat

    Richtig guter Cast! Sehr informativ! Nur der gute Claude hörte sich teilweise etwas depressiv an ;-)

    Aber direkt neuer Themenvorschlag: Spieleübersetzungen!
    Das Thema wurde ja am Ende angeschnitten und interessiert mich sehr!

    Gruß,
    Skim!

  • Bisaflor

    Hörenswerter Podcast, was habt ihr noch für Themen in der Pipeline?
    Freu mich schon auf die nächste Folge
    Grüßchen
    Bisaflor 8-)

  • In der nächsten Nintendocs Sprechstunde werden wir die Zelda Reihe behandeln.
    Ich werden am 16. Mai heiraten und fliege dann für 2 Wochen in die Flitterwochen. Die nächste Ausgabe wird daher Anfang Juni erscheinen.

  • Alles Gute für deine Ehe Georgios und viel Spaß in den Flitterwochen.

    Zum Cast:
    Sehr interessantes Thema und auch spitzen Gast, nur schade das man merkt das der gute Claude nicht so oft podcastet.

  • Crimson

    Super Cast, weiter so! Ladet doch mal Ivo Wetzel ein das wär cool!

  • MM

    Soderle, wollte noch mal eben schnell meinen Comment nachholen :) Hab die Folge nach einigen Minuten wieder ausgemacht, weil ich Herrn Moyse unmotivierte Art zu sprechen wirklich nicht angehalten hat, den Cast zuende zu hören.

    • …und hast damit eine interessante Ausgabe leider verpasst.

  • Ricardo Saransky

    Geniale Seite :) Werde mir jetzt nach und nach ALLE „Lektionen“ anhören !!!!