gamerWG.org – Podcasts
12Nov/1023

gamerWG Podcast #077 – Mass Effect

Dieses Mal starten wir die Reaktoren und erforschen den schier unendlichen Weltraum. Thomas, unsere Gäste Andreas, Niklas und ich erzählen euch in über 2 Stunden (fast) alles über BioWares Weltraumsaga Mass Effect. Was bieten die beiden bisher erschienenen Titel und warum haben wir selbst nicht in 2:20 Stunden alles über diese Reihe klären können? Ganz einfach: Die Spiele bieten so viel worüber man schwärmen kann, dass man irgendwann einfach die Zeit vergisst. Das dieser Podcast mit Überlänge dennoch einiges zu bieten hat, dafür haben wir schon gesorgt. Also lehnt euch zurück im Cockpit, schaltet von Lichtgeschwindigkeit auf Schrittgeschwindigkeit und hört vier Nerds dabei zu wie sie die Reihe beinahe vollkommen auseinandernehmen und analysieren. Viel Spaß beim hören und lasst doch einen Kommentar da! -m

P.S.: Bitte verzeit das teilweise doch recht störende Echo - soll nicht wieder vorkommen!

mp3-Download:gamerWG077.mp3

  • Zolt7

    Hm, das ist dann wohl eher was für die Xboxler :P
    Aber was will man schon erwarten, man kann ja schließlich nicht jede Woche mit Themen wie „The Legend of Zelda“ verwöhnt werden ^^

    • AleX Page

      Anfang 2011 kommt Mass Effect 2 auch für Plastation 3 :)
      Da kann man den Cast super als Ausblick auf das was einen erwarten ansehen.

      • Zolt7

        Ja stimmt, hatte ich auch gehört. Aber irgendwie reizt mich das jetzt absolut nicht. Vielleicht eine unbewusste „jetzt will ich es auch nicht mehr“ Einstellung. Wieso man nicht auch den ersten Teil portiert ist mir auch schleierhaft.

        Irgendwie habe ich von der Serie auch durch die „Medien“, sprich Internet, den Eindruck, es handle sich mal wieder um eine Art Rollenspiel-Light. Hauptsache Hochglanzoptik etc. aber kein tiefgehendes, taktisch forderndes Kampfsystem. Quasi noch schlimmer als Dragon Age (wenn man es mal mit seinem Vorgänger Baldur’s Gate vergleicht).

        Aber ich werde mir noch ganz unvoreingenommen euren Podcast anhören und vielleicht ändert ihr ja meine Meinung :)

  • Erstmal, vielen Dank, dass ich dabei sein durfte, hat sehr viel Spaß gemacht. Kam das Echo eigentlich von meiner Tonspur? Dann sollte ich auf jeden Fall mal meine Technik hier überdenken…

    Übrigens habe ich Teil 2 gestern Abend dann noch durchgespielt, daher hier mein Nachtrag zum Podcast:

    SPOILER!

    Vor der Aufnahme hatte ich ja gerade die Story-Mission mit Legion gemacht und habe mich nach den Berichten der Jungs erst recht darauf gefreut, ihn zu „erwecken“. Dies ging leider nicht, da ich vorher eine falsche Dialogoption ausgewählt hatte. So blieb mir dieser echt coole Charakter verwehrt. Schade.

    Außerdem habe ich dann noch die Loyalitätsmission von Garrus gemacht, die mir übrigens auch echt gut gefiel. Somit waren alle meine Crewmitglieder loyal und ich stürzte mich ins Selbstmordkommando. Die Romanze ist mein Shepard übrigens wie angekndigt mit Jack eingegangen. Die Szenen war auch sehr cool, Jack wird in den letzten Gesprächen echt weich. Es folgte die sehr atmosphärische Szene, in der man Joker steuert, die mich auch wirklich völlig begeistert hat.

    Da ich alle Upgrades gekauft hatte, blieb meine Truppe schonmal bis zur Landung am Leben. Das Finale war wirklich großartig inszeniert. Ich wählte Garrus als Anführer des zweiten Teams und Tali als Technikerxpertin. Diese während der Kämpfe durch die Schächte zu bringen war wirklich nervenkitzelnd großartig. Den Biotik-Schild ließ ich Morinth aufrechterhalten, da ich zu viel Angst um Jack hatte, Garrus behielt seinen Job und als Eskorte durfte wieder Tali ran. An der Tür am Ende ließ ich mein Standard-Squadmitglied Grunt zum beinahe ersten Mal im Spiel zurück, da es hieß, diese Aufgabe fordere gute Verteidiger. So stürzte ich mich mit Jack und Thane in den extrem epischen Endkampf. Auch wenn es mehrere mitreißende Zwischenszenen gab, bei denen ich dachte, ein hochgeschätztes Crewmitglied würde mir wirklich draufgehen (Thane rutschte fast von der Plattform und Garrus wurde angeschossen), haben schlussendlich doch alle überlebt und obwohl ich Legion mal überhaupt nicht im Team hatte, habe ich das Achievement kassiert, dass alle durchgekommen sind. Eigentlich war das nicht mein Plan, ich wollte ja irgendwo Jacob und Mordin loswerden. Naja, egal-

    Als begeisterter Abtrünniger habe ich die Reaper-Technologie (ebenso wie Legion) natürlich Cerberus übergeben. Bisher sieht es so aus, als wäre die Wahl insofern richtig gewesen, dass sie spannende Story-Ansätze für Teil 3 bietet. Hoffentlich taucht diese Entscheidung dort wirklich extrem stark auf. Übrigens hasst mich jetzt irgendwie auch das gesamte Team, abgesehen von Morinth.^^

    SPOILER-ENDE

    Das wars dann auch schon von mir. Ich hoffe, euch hat der Podcast gefallen.

    Gruß,
    Shorty/Niklas

    • Gratulation für den erfolgreichen Abschluss, auch wenn du Cerberus unterstüzt.^^

      Mit dem Echo ist schade. Wäre natürlich blöd wenn es von mir kommt, wo ich doch noch vor kurzem meine Hardware erneuert habe.

      Zum Podcast muss ich sagen, dass ich Minute 45 sehr witzig finde, wo Maurice feststellt, dass noch kein Wort zur Story gesagt worden ist. Wir haben so sehr über die Spiele geschwärmt, dass wir ganz vergessen haben erstmal zu klären worum es geht.^^

  • Trance Gott

    ui coool XD
    da hab ich doch was für morgen beim arbeiten XD

  • Dank eurem Podcast hab ich angefangen, Mass Effect 1 nochmal zu spielen – immerhin kann ich dann die DLCs auch gleich mitnehmen und Teil 2 wird auch nochmal angegangen.

    Guter Podcast – meinetwegen hätten auch gerne noch mehr Spoiler und Erlebnisse von euch drinnen sein dürfen…

  • dragondoener1

    Ich haette eine Idee fuer den naechsten (oder eher uebernachsten) Cast:
    Wie waere es denn, wenn jeder aus dem GamerWG Team ein Spiel zockt dass er eigentlich nie anfassen wuerde z.B:
    Anton: Final Fantasy oder Call Of Duty
    Ronny: Call Of Duty oder Guitar Hero
    Georgios: Postal 2 mit extra Gewalt Gedaerme Patch
    Maurice: Fallout (oder ein anderes westliches RPG, ausser Mass Effect ;-)
    Thomas: keine Ahnung………..

    Und dann erzaehlen sie von ihren Erfahrungen und ob sich ihre Meinung zu dem Spiel geaendert

    • Das ist gar keine so schlechte Idee!!!
      Werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    • Wobei ihr euch für mich ein anderes Spiel aussuchen müsst, da ich derzeit Fallout 3 spiele und auch ne Menge Spaß daran habe ;) Aber die Idee ist echt genial :)

      • dragondoener1

        Danke!

  • cr33dDisKenS

    ich liebe mass effect finde das universum und die story einfach genial, daher habe ich mich sehr über den cast gefreut, ich fand ihn auch sehr gut. meine lieblings chars sind thane und legion. ich spielte den ersten und zweiten auf gut, verbündete mich aber dennoch mit cerberus da ich die story entwicklung und den unbekannten super finde. den ersten teil habe ich noch ein zweites mal als abtrünniger gespielt hat auch spaß gemacht. ich finde auch ihr hättet noch mehr spoilern können. der shadow broker dlc zum zweiten teil ist übrigens sehr sehr gut, die anderen dlcs können da leider nicht mithalten aber sie machen auch spaß.
    PS: cerberus kommt auch schon im ersten teil vor
    beste grüße,

    • cr33dDisKenS

      ach ja ich hab als mann gespielt und den char in den zweiten teil übernommen werde auch im dritten teil wieder mit meinem shepard spielen. ich teile auch die meinung mit maurice dass es das beste spiel dieser generation ist.

  • Miregal

    Ich finde die Unterlegung mit Musik aus dem jeweiligen Spiel super.
    Da muss man nicht eurem Gequatsche zuhören :-)
    Nein, war nur Spaß.
    Ich finde super was ihr macht und freue mich auf viele weitere GamerWG-Folgen.
    Viele Grüße

  • Zolt7

    Sofern es nicht zu aufwendig ist und es auch keine lizenzrechtlichen Probleme gibt, bitte ich doch, diese Musikuntermalung zur Gewohnheit werden zu lassen :)

  • Öhm… Also ich bastel gerne mal Musik mit ein, es passt halt nur nicht zu jedem Thema^^ Ich denke wenn wir Spieleserien behandeln lässt sich das aber immer mal wieder mit einbauen :)

  • Habe die Folge heute gehört. Bin überrascht wie toll beide Gäste in dieser Folge mitgemacht haben. Habe euch alle gerne zugehört auch wenn ich die Serie noch nie gespielt habe ^^

  • Und beim nächsten Mal klingt auch meine Stimme hoffentlich nicht so völlig entartet.^^ Ich weiß nicht, was Maurice damit gemacht hat, aber so klinge ich wirklich nicht…

    Naja, egal. Auf jeden Fall habe ich den Cast jetzt auch noch Mal gehört und muss meinen Vorrednern insofern zustimmen, dass die Musikuntermalung echt super geworden ist. Wenn ihr dafür Zeit habt und es sich gerade anbietet, immer gerne.

  • Was solln das heißen :P Nächstes Mal darauf achten wie die Spuren ausgespielt werden und dann klappts auch mit der Tonquali ;)

    • Da muss ich wohl dem Maurice zustimmen. Aber an dieser Stelle nochmal ein Lob an die Musikuntermalung. War eine große Freude den Podcast zu hören.^^

    • Stimmte denn damit etwas nicht?

      • Deine Tonspur kann ich nicht beurteilen, aber meine war wirklich nicht gerade perfekt. Sind die Kopfhörer zu laut eingestellt bekommt man ein Echo. Zwar nur ein leises, da man es sonst über Skype gehört hätte, aber es ist da. Ich weiß nicht wie du dich aufgenommen hast, aber ich hatte den Fehler gemacht mein Headset zu benutzen und die Kopfhörer zu laut einzustellen. Ich habe das Problem aber gelöst in dem ich mir nun ein Aufnahme-Mikro organisiert habe. Damit wird nun auch meine Stimme auch nicht mehr so stark verzerrt und klingt natürlicher.^^ Bin schon extrem gespannt wie meine Stimme bei meinem nächsten Gastauftritt wirken wird.^^

  • Im Podcast haben wir ja noch darüber gesprochen: Männlich, weiblich? Gut, böse? Und spielt eigentlich jeder Soldat?

    Lasst euch diesen Link mit den interessantesten Facts zum Thema nicht entgehen.
    http://kotaku.com/5698422/mass-effect-2-gamers-greatly-prefer-playing-as-soldier-dudes