gamerWG.org – Podcasts
2Apr/1018

gamerWG Podcast #045 – Motivation in Videospielen

Da Anton und Ronny diese Woche viel vorzubereiten hatten, haben sich Georgios und ich zu gemütlicher Stunde zusammengesetz und ein wenig über die Motivation in Videospielen gesprochen. Dabei haben wir festgestellt das jeder von uns unterschiedliche Motive hat, ein Videospiel weiter zu spielen oder fallen zu lassen. In welchem Genre treibt uns was an? Welche Beispiele fallen uns ein und für welches Event haben Anton und Ronny diese Woche ausgesetzt? Das und vieles mehr besrpechen wir diese Woche in der gamerWG! Was motiviert euch in Videospielen? Hinterlasst einfach einen Kommentar und diskutiert zusammen mit uns über dieses Thema!

mp3-Download: gamerWG045.mp3



  • Henry

    Freu mich schon aufs Hören gleich! :) Tolles Thema schonmal und genauso tolles Teaserbild dazu! (Ich liebe Rocky)

  • RAPTOR

    Meint ihr Forsaken mit dem 360 Grad-Spiel ?

  • b3j0sA

    echt cooler & lustiger podcast *daumen hoch*

    PS: lange nichts mehr von timm gehört LOST ?

  • AleX Page

    Interessanter und ausführlicher Cast :)

    Meine größte Motivation sind zurzeit auf der PS3 definitiv die Trophäen. Egal ob Hannah Montana oder NFS Shift.
    Davon ab reizt es oft einfach alles freizuschalten. So hab ich beim ersten SSX für die PS2 mit jedem Charakter die komplette Story durchgemacht und alle aufgepowert, bei THPS3 das selbe..
    Ausnahmen sind besondere Serien für mich wo es hauptsächlich um die Story geht, GTA, Tekken oder Ratchet & Clank. Da reicht es völlig das verlangen zu wissen wie es weiter geht.
    Spiele bei denen es um den Zweikampf geht und das „besser werden“ die Hauptmotivation ist, gibt es für mich mittlerweile weniger. Da war es auf der Playstation 1 und 2 meine hoch zeit was Highscore kämpfe angeht und immer noch einen drauf setzen (Olympic Games PS1)..

    Soviel zu dem Thema Motivation :]

    PS: Alles gute Nachträglich zum Geburtstag Anton und feiert heute Nacht nicht all zu Wild :D

  • Autrach

    Zu Motion FIghter: Das Spiel is erst zu 20% fertig, andere Demos habens echt ohne Verrögerung zusammengebracht =D

  • Trance Gott

    nice XD aber man vermisst die üblichen gesichter ;)

  • Autrach

    ups falsche Folge XD

  • Zolt7

    Ja, alles Gute nachträglich :)
    Mein erster Gedanke war auch Forsaken oder Descent!

    Mittlerweile finde ich die Trophäen auch nett als Anreiz, ein Spiel zu „meistern“…Aber nur bei den Spielen, die ich wirklich mag. Ich werde mit Sicherheit kein „Schrottspiel“ spielen, nur damit ich Trophäen bekomme.

  • Sehr geiler Podcast.^^

    Ich wünsche Anton alles Gute nachträglich zum Geburtstag und hoffe ihr habt gut gefeiert in euerer WG.

    Ich denke Raptor hat recht, euer gesuchter Shooter ist mit Sicherheit Forsaken. Es kam für den PC, sowie für den N64, von daher passt es zeitlich.

    Youtube Link:

  • Ja genau das war das Spiel. Irgendwie hab ich es optisch schöner in Erinnerung ^^

  • RAPTOR

    Forsaken müsste auch für die PS 1 erschienen sein. Zumindestens hatte ich die Demo gespielt, die bei einer Zeitschrift beilag.

    Ich habe einen Themenvorschlag für einen Podcast: Wie wäre es mit Frontschweine ? Das kamm 1999/2000 für die PS 1 und hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.

    • RAPTOR

  • Zolt7

    Jep, Forsaken gabs auch auf der PS1. Ein Freund von mir hatte es sich damals direkt mit seiner ersten PS1 gekauft und daher haben wir es viel gespielt. Aber nur Multiplayer per Splitscreen. Den Singleplayer fanden wir nicht so berauschen irgendwie…

    Frontschweine ist Kult :). Das hatte bei uns irgendwann mal Worms abgelöst. Das Spiel habe ich bei mir heute noch im Regal stehen, hatte es vor kurzem auf der PS3 angespielt…sieht heute aber wirklich grausam aus…

  • RAPTOR

    Den Storymodus von Frontschweine hatte ich vor ca. einem Jahr noch einmal auf der PS2 gespielt. Die Grafik ist klar alt, aber dennoch nicht so schlimm, da das Spielgeschehen eher ruhig ist. Actionspiele der PS1-Ära machen dagegen keine gute Figur mehr.
    Das Spiel ist relativ selten und kostet mittlerweile mindestens 20 Euro.

  • tDudE

    Saumäßig genialer podcast!!! Maurice und Georgius passen für podcast aber auch echt wie …combine neben bezinfass!
    ich freu mich schon auf nächste woche

  • So, jetzt habe ich meinen Geburtstagspodcast auch endlich gehört. GENIAL!
    Zum Thema fehlte mir nur eins: Die „proper hardcore“ Motivation. Zum 27. Mal an der gleichen Stelle sterben mit dem Gefühl „Ich kann das schaffen! Vielleicht 10 Versuche noch. Ich kann das!“ :-D (Bionic Commando Rearmed, Mega Man 10, … )
    Und Forsaken habe ich auf dem N64 durchgespielt. Sehr geil!
    Ich danke Euch! Allen! :-D

  • @tDudE Vielen Dank!
    @Anton Schön das dir die Folge gefallen hat ^^

  • cr33dDisKenS

    echt guter cast hat wieder spass gemacht anzuhören. zur motivation, also ich bin lange nicht mehr so frustresistent wie früher oO) zb. final fantasy 13 dauern mir irgendwann die kämpfe zu lange. aber wenn es zu leicht ist mag ich es auch nicht, also das balancing ist eh die schwerste sache überhaupt für einen entwickler.
    ps: ist bei jemanden der heavy rain spielstand kaputt gegangen, meiner ist nämlich schrott. und army of two 40th day kann ich auch nicht mehr spielen, blackscreen so langsam kommen die macken der alten fat ans tageslicht.